Unterricht

Quelle: Dieter Schütz / pixelio.de
Quelle: Dieter Schütz / pixelio.de

Der Lehrplan unserer Schule folgt dem niedersächsischem Rahmenlehrplan. Unsere Lehrer wählen Inhalte und Methoden dem Lehrplan entsprechend aus und passen sie den jeweiligen Schülergruppen an.

 

 

 

Der Unterricht erfolgt am Vormittag von 7:40 - 13.00 Uhr, am Nachmittag von 14:00 Uhr - 15:30 Uhr. Hier die Stunden- sowie Pausenzeiten in der Übersicht:

 

 

 

1. Einheit (7:40 - 9:00 Uhr)

                                                                        große Pause (9.00 - 9:15Uhr)

2. Einheit (9:15 - 10:35 Uhr)

                                                                        kleine Pause (10:35 - 10.50 Uhr)

3. Einheit (10:50 - 12:10 Uhr)

                                                                        große Pause (12:10 - 12:15 Uhr)

4. Einheit (12:15 - 13:00 Uhr)

                                                                        Mittagspause (13:00 - 14:00 Uhr)

Nachmittagsunterricht (14:00-15:30 Uhr)

 

 

 

Fehlen in der Schule

Quelle: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Quelle: S. Hofschlaeger / pixelio.de

An unserer Schule gilt Folgendes:

  • Wenn ein Schüler dem Unterricht fern bleibt, erwarten wir einen telefonischen Anruf (04274/94050) am ersten Tag.
  • Die Entschuldigungen enthalten eine Angabe zum Grund des Fehlens (Niedersächsisches Schulgesetz §63, 3.3).
  • Auch das Fehlen wegen schlechter Witterungsverhältnisse oder wegen Busverspätungen von mehr als 30 Minuten muss entschuldigt werden.
  • Bei Krankheit, Todesfällen in der Familie und anderen nicht vorhersehbaren Ereignissen muss die schriftliche Entschuldigung am Tag der Rückkehr beim Klassenlehrer abgegeben werden. Entschuldigungen die später eingehen werden nicht akzeptiert und der Fehltag wird als unentschuldigt auf dem Zeugnis vermerkt.
  • Bei eintägigen Freistellungen aus Gründen, die vorhersehbar sind, z.B. Hochzeiten oder Fahrten außerhalb der Schule, muss ein Antrag auf Freistellung beim Klassenlehrer abgegeben werden.
  • Bei mehrtägigen Freistellungsgesuchen entscheidet immer die Schulleitung.

 

Eine Vorlage eines Entschuldigungsschreibens finden sie in unserer Rubrik "Downloads"!