Entlassfeier des Abschlussjahrgangs 2012/2013

Am Freitag, den 21. Juni 2013, wurden die 52 Schülerinnen und Schüler der Oberschule Kirchdorf verabschiedet. Letztmalig fand dies in Kirchdorf und auch unter dem Namen "Oberschule Kirchdorf" statt. Mit einem feierlichen Akt wurden die Abgänger der Haupt- und Realschulklassen von Schulleiter Torge Sprado und der kommissarischen Konrektorin Carola Labbus aus der Schule entlassen. Das Programm wurde feierlich gestaltet vom WPK Musik des Jahrgang 9 unter der Leitung unseres Musiklehrers Harald Soboll sowie den Abschlussklassen selbst. So schrieben die beiden Realschulklassen jeweils ein Gedicht für ihre Klassenlehrerin und die 10bR bot das nach den Abschlussprüfungen einstudierte Stück "MacBeth" dar - komplett in englischer Sprache.

 

 

Nicht fehlen durfte die Auszeichnung der besten Schüler mit einem Buchpreis. In der Klasse 9H wurde Rita Andruschkin ausgezeichnet. In den beiden Realschulklassen Kim Lea Grübmeyer (10aR) und Merlin Lengen (10bR). Janine Buschhorn wurde als beste Abgängerin der Klasse 10H geehrte.

Janine Buschhorn (10H) und Nico Stywitsch (10bR) wurden zudem von der Sparkasse für ihr schulisches Engagement ausgezeichnet. Beide erhielten neben einem Buchpreis noch einen Weiterbildungsgutschein im Wert von 100 Euro.

Auch die nun ehemaligen Mitarbeite des Schülerfirma SUN-Kiosk wurden von Frau Heuer mit einem Gutschein für ein Buch dankend verabschiedet.

Nach dem offiziellen Part ging es dann für die informelle Feier ins Gasthaus Hespenheide nach Bahrenborstel, wo bis spät in die Nacht ausgelassen gefeiert wurde.

 

Fotos der Veranstaltung finden sich in der Fotogalerie:

Entlassfeier des Abschlussjahrgangs 2012/2013